Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zur Vorbereitung Ihrer Psychotherapie ist es vorgeschrieben, dass Sie sogenannte Psychotherapeutische Sprechstunden wahrnehmen. Diese Psychotherapeutischen Sprechstunden haben das Ziel, eine Diagnostik durchzuführen und mit Ihnen gemeinsam einen Therapieplan zu erstellen. Als Ergebnis der Psychotherapeutischen Sprechstunden erhalten Sie ein ausgefülltes Formular, auf welchem die Ergebnisse festgehalten sind.

Erst danach beginnt die eigentliche Suche nach einem/r passenden Psychotherapeuten/in für Ihre Therapie. 

Zur Durchführung von Psychotherapeutischen Sprechstunden können Sie sich an eine/n von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) zugelassene/n Psychotherapeutin/en wenden.

Die Psychotherapeutischen Sprechstunden geben die Möglichkeit für ein erstes Kennenlernen, aber sie sind noch keine Einleitung einer Therapie und keine automatische Zusage für einen Therapieplatz.

In der Regel biete ich zwei Sitzungen pro Person für Psychotherapeutische Sprechstunden an.

Wenn Sie Interesse daran haben und noch keine Psychotherapeutischen Sprechstunden wahrgenommen haben, können Sie gerne Termine mit mir vereinbaren.